Kritik & Verbesserungsvorschläge

Nach unten

Kritik & Verbesserungsvorschläge

Beitrag von Hwayoung Lee am So Nov 26, 2017 6:14 pm

Kritik & VerbesserungsvorschlägeGot something to say?


Sollte es etwas im Forum geben, dass euch stört oder was ihr gerne verbessert sehen wollen würdet, so habt ihr hier die Möglichkeit euch mitzuteilen.
Wir bitten allerdings um konstruktive Kritik und gerne auch schon Verbesserungsvorschläge (sofern vorhanden). Kritik wie "Das ist scheiße" oder "Gefällt mir einfach nicht" werden in der Form nicht angenommen.

Aufgenommene Kritik / Verbesserungsvorschläge:


  • Verbesserung der Emoticons / Memes
  • Steckbrief: Teaminformation abändern
  • Zweitchara Liste
  • Berufe ( Aufteilung in illegal, legal)
  • Schüler (Klassenstufe + Ort)
  • Abwesenheitsliste
  • eigener Charabereich (Relations, Timeline etc)


Zuletzt von Hwayoung Lee am Sa Dez 09, 2017 6:15 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet


avatar
Hwayoung Lee
Pretty little Liar


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kritik & Verbesserungsvorschläge

Beitrag von Gast am Mo Nov 27, 2017 9:03 am

An meinem Arbeits-PC ist bei mir der Hintergrund des Forums „abgeschnitten“. Das Bild im Hintergrund scrollt mit, also wenn ich im Index weiter runterscrolle, dann wird die weiße Fläche nicht größer, sondern es bleibt durchgehend so wie es ist bestehend.

Gestern an meinem Laptop war dies noch nicht der Fall und ich kann im Moment nicht dran gehen um zu schauen, ob es dort nun auch plötzlich so ist. Ich nehme an, dass es an der größeren Auflösung des Bildschirms liegen könnte (bitte fragt mich nicht nach Details, ich bin technisch in etwa so begabt, wie ein Fels).

Zur Veranschaulichung habe ich ebenfalls einen Screenshot gemacht: https://imgur.com/VDuFR0e

Wäre natürlich super, wenn man es sich mal anschauen könnte. Browser und Betriebssystem sind bei beiden Geräten dasselbe (auch auf aktuellstem Stand), weswegen es daran wohl eher nicht liegt. Plug-Ins / Erweiterungen, habe ich bei beiden Browsern keine, die nicht nötig sind (also Flash-Player ist z.B. aktiviert etc. pp.).
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kritik & Verbesserungsvorschläge

Beitrag von Mailin Quing am Mo Nov 27, 2017 9:22 am

Tatsache hatte eine Freundin ein ähnliches Problem. Btw immer noch. Ich hab bereits den Hintergrund vergrößert ich müsste es nur noch in den Code einfügen! Dann sollte Problem behoben sein x) 

Danke dir


avatar
Mailin Quing
i'm my own cataclysm


Benutzerprofil anzeigen http://tokyolights.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Kritik & Verbesserungsvorschläge

Beitrag von Gast am Mo Nov 27, 2017 1:05 pm

Meckerziege ist meckerziegisch, excuse moi!

Bitte immer bedenken, dass einige Kritikpunkte sicherlich dem persönlichen Geschmack entsprechen, dies sowieso ein Freizeit-Forum ist und ich keine einzige Anmerkung mit böser Intension gebe. Das Forum sieht super aus, braucht aber in manchen Belangen; zumindest meiner Ansicht nach; ein bisschen Feinschliff – bzw. wäre es zumindest eine Überlegung wert.

Das Forum

» Wenn man ausgeloggt ist, steht an der Stelle an der „Log-In“ (oder „Einloggen“) stehen sollte, „Post“. Fand ich ein wenig missverständlich, weswegen ich heute aus Intention erst mal „Anmelden“ geklickt habe, was natürlich für die Registrierung steht. Eventuell könnte man hier bei der Startseite die Grafik austauschen, damit klar ersichtlich ist, dass es sich hier um den Log-In-Button handelt.

» Diese Grafik sticht sehr negativ hervor und sieht bei dem wunderschönen Design eher anstrengend aus, was zum einen an der Farbe liegt und auch daran, dass die Grafik offenbar nicht wirklich gut ausgeschnitten ist (um den Briefumschlag, ist weißer Rand). Eventuell könnte man hier eine neue Grafik suchen/machen, die farblich besser passt und einen transparenten Hintergrund hat.

» Die Emoji-Alpaka sind erste Sahne, aber hier ist praktisch dasselbe Problem. Nicht richtig ausgeschnitten. Es sieht nicht furchtbar aus, aber die schönere Lösung wäre meiner Meinung nach, dann gleich einen weißen Kasten als Hintergrund zu setzen (oder jemand macht sich die Mühe, die Ränder zu verbessern, hehe).

» Überschriften: Dies ist nun Nitpicking, demnach nur eine kleine Anmerkung, die ich persönlich aber nicht als zwingend wichtig erachte und trotzdem mal zumindest in den Raum werfen wollte. Und zwar finde ich, dass es ein wenig „unstrukturiert“ wirkt, dadurch, dass die Überschriften alle unterschiedliche Sprachen haben.

Die Foren Überschriften (z.B. „TO BE ALIVE BENEATH CHERRY BLOSSOMS“) finde ich generell schwer zuzuordnen, da aber jeder Mensch lesen kann was drunter steht, sollte man trotzdem schon verstehen, warum es geht. Danach geht es aber so ein bisschen mit dieser fehlenden Struktur weiter:

1. Die Unter-Unterschriften sind ja eigentlich recht aussagekräftig (z.B. „WANTED“), allerdings finde ich hier „Konnichi wa“ ein wenig irreführend. Im ersten Moment könnte man denken, dass es sich hier um einen klassischen Willkommensbereich für neue User handelt, indem sie sich vorstellen können.

2. Misch-Masch der Sprachen: Meist greift ihr auf die englische Sprache zurück („WANTED“, „OVER THE RAINBOW“ etc. pp.), aber es ist eben auch nicht immer der Fall, was bei mir ein wenig für ein Gefühl der Ungleichheit führt und chaotisch wirkt.

Hier wäre es vielleicht gut, wenn man nur Englisch nimmt (im Moment sind die meisten Überschriften in englischer Sprache) und zumindest dort auf Deutsch und Japanisch verzichtet.

» Es wurde schon mal angesprochen und ich bin mir nicht sicher ob es schon geändert wurde: Der Button für neue Beiträge ist auf dunkleren Bildschirmen kaum von dem regulären Button zu unterscheiden. Ziel eines Designs sollte es sein, auf möglichst vielen (unterschiedlichen) Bildschirmen und Einstellungen einwandfrei zu funktionieren. Vielleicht kann man sich da noch mal etwas überlegen?


Der Steckbrief

Der Steckbrief: Hier habe ich eigentlich das „größere“ Problem. Ich weiß ja, dass man es hier recht unkompliziert machen möchte, aber einige inhaltliche Entscheidung kann ich; im Bezug auf das Inplay; nur sehr schwer nachvollziehen.

» Wenn ich mit einem Charakter in das Play einsteige und mir einen Postpartner suche, sind in erster Linie einige Eckpunkte interessant und ich finde, dass diese nicht wirklich vom Steckbrief widergespiegelt werden.

An erster Stelle steht; denke ich; bei vielen die Optik. Seien wir ehrlich: Ein hübscher Charakter hat bessere Chancen als jemand der Quasimodo als Avatar nimmt – ist natürlich Geschmacksache, aber ich denke man versteht worauf ich hinaus möchte.
Innerhalb des Steckbriefs gibt es aber keinerlei Eckpunkt, bei dem man explizit auf das Aussehen eingehen muss. Hier habe ich mehrere „Probleme“ mit. Ist ja nicht so als würde ich einfach aus Spaß an der Freude kritisieren – ich denke mir dabei schon was.

Da man gerade für Anime/Manga-Avatare oft auch Fanarts nimmt, können diese sich immer ein Stückchen weit unterscheiden. Mal ist das Haar dunkler, mal heller usw. usf. – sowie einige Details aus dem Avatar gar nicht hervorgebracht werden können. Zum Beispiel: Wie groß ist ein Charakter? Wie sieht es um seine Körpermasse aus?
Wichtig finde ich diese Punkte dahingehend, dass; um mal ein Beispiel aufzuführen; mein Charakter relativ klein sein soll und er einem Kerl mit 1,92 m und der Muskelmasse von Hulk nicht so dumm kommen würde, wie einem „Durchschnittstypen“.
Das Aussehen eines Charakters hat maßgebliche Einwirkung darauf, wie Menschen auf andere reagieren und dahingehend fallen mir gleich mehrere Beispiele ein: Was, wenn wir es mit einem Macho zu tun haben, der aber ausschließlich kurvige Frauen mag und flachbrüstige Mädchen gerne neckt oder gar gemein zu ihnen ist, weil er sie nicht als „richtige Frau“ sieht?
Ich hoffe, man versteht meinen Punkt? Für meinen Charakter wird die Größe anderer Charaktere ziemlich entscheidend sein und da mein Fratz für einen Knaben auch recht klein wird, wird es sicherlich auch für andere interessant sein. Man will ja nicht in jeden Post schreiben „Der 1,XX m große Junge lief durch die Straßen“, nur damit der Postpartner weiß ob er nun nach unten schauen muss oder nicht. Vor allem Größe, Gewicht und Statur finde ich einfach wichtig und es trägt auch viel zum Ersteindruck bei – ist ja optisch.

Dann kommen wir zur Persönlichkeit: Wir erfahren Informationen darüber, wie der Name lautet, wie alt man ist und woher man kommt, aber der Charakter liegt vollkommen im Dunkeln. Warum ich damit ein bisschen meine Bedenken habe, liegt daran: Alles was im Steckbrief steht (außer man hat bei „Wusstest du schon…“ Informationen über Narben im Gesicht etc. pp.) sind Dinge, welche man nicht sieht, die aber für das gemeinsame Play relativ irrelevant sind – sofern sich die Charaktere noch nicht kennen, warum also nicht auch einen kleinen Bereich für charakterliche Eigenschaften einschieben?

Natürlich weiß man im RL auch nicht, wie eine Person ist, wenn man sie zum ersten Mal trifft, aber im RL kann ich mich dann auch einfach von der Person entfernen, sie anschweigen oder ihr sagen, dass sie die Klappe halten soll. So könnte man natürlich auch im Play vorgehen, aber die Suche nach einem Postpartner könnte sich dann als redundant erweisen, weil… na ja, es ist ja irgendwie schade, wenn man zwei Mal miteinander postet und dann feststellt, dass es gar nicht klappt und man wieder wen Neuen suchen muss.

Dies alles soll nun nicht heißen, dass ich glaube ein Steckbrief bei dem man 50.000 Zeilen schreibt ist notwendig. Aber wer 2 – 5 Sätze über seinen Namen und seinen Wohnort schreiben kann (und nach Vorlage auch sollte), der wird sicherlich auch in der Lage sein, in einem kleinen Abriss das Aussehen, sowie den Charakter zu thematisieren.

Ich hoffe mal, dass meine Kritik nachvollziehbar ist und nicht zu harsch klingt!
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kritik & Verbesserungsvorschläge

Beitrag von Gast am Mo Nov 27, 2017 1:28 pm

Also wenn ich einmal Bezug zum Steckbrief nehmen darf, finde ich den Steckbrief gerade weil diese Punkte geschickt umgangen werden ziemlich attraktiv!
Ich finde es sehr lästig andauern zu beschreiben wie mein Charakter aussieht, da man die wichtigsten Sachen auf dem Bild sowieso erkennt. Wenn man wichtige Punkte wie Narben oder eine sehr hohe Körpergröße hat kann man diese Punkte ja im Wusstest du schon - Bereich erläutern so dass sie nicht verloren gehen. Für Charaktere mit einem "durchschnittlichen" aussehen wo es keine gewissen Extras gibt muss dann ja auch nichts spezielles Beschrieben werden.
Ebenso der Charakter, also ich lese mir kaum Charaktertexte durch einfach weil da gefühlt eh jeder das gleiche schreibt, da finde ich so knackige Eckpunkte viel passender, Leute die gerne einen text schreiben wollen können den ja dazu packen. Zumal ich finde dass Charaktere sich im Inplay sowieso anders entwickeln als sie im Steckbrief zuerst beschrieben wurden und die Stärken und Schwächen dann einfach einen guten Rahmen bieten in dem sich der Charakter entwickeln kann :)
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kritik & Verbesserungsvorschläge

Beitrag von Mailin Quing am Mo Nov 27, 2017 7:19 pm

Also erstmal: Danke für die sehr ausführliche Kritik! Ich werde mich um die hilft kümmern wenn ich wieder zuhause bin. Das wird morgen Abend höchst wahrscheinlich sein. So habt Nachsicht. Das mit dem Login ist mir heute auch aufgefallen aber da war ich schon auf dem weg deshalb ging das nicht. Und auch die anderen Probleme verstehe ich und werfe sie dann beheben. Sobald ich daheim bin!!

Bezüglich des Steckbriefes. Ich Rede nochmal mit Hwa und dann schauen wir wie es gemacht wird

PS: vom Handy aus ist es eine Folter so viel zu schreiben!


avatar
Mailin Quing
i'm my own cataclysm


Benutzerprofil anzeigen http://tokyolights.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Kritik & Verbesserungsvorschläge

Beitrag von Gast am Mo Nov 27, 2017 9:13 pm

Wie gesagt, ich bin nun nicht dafür, dass man hier Romane verfassen sollte, aber das Aussehen ist auf einem Anime-Bild nicht eindeutig und sagt mir so absolut gar nichts über die Erscheinung eines Menschen. So edel die Idee vielleicht ist, dass man Leute nicht nach dem Äußeren beurteilt, ein gewisser „Bias“ ist in dem Menschen rein der Biologie wegen verankert.
Auf jemand der 2,10 m groß ist, Pro Arm 30 Kilo stemmen kann, reagiere ich anders als auf jemand der 1,54 m groß ist und aussieht als würde der nächste Windstoß umfallen. Ich hätte zum Beispiel keinerlei Idee, wie ich Takuma einschätzen sollte (von der Größe her) – wie reagiert also mein Charakter auf ihn?
Es gibt ja auch manchmal Leute, die bekommen „Angst“, wenn Leute sehr groß und kräftig sind oder sind eben nur einem bestimmten Typ zugetan. Alleine durch den Avatar und das kleine Bild, fehlen mir hier die Eckpunkte. Jetzt wegen jedem Käse einen Steckbrief-Punkt hinzuzufügen (Haarfarbe & Co.), finde ich natürlich viel zu übertrieben, aber es mal anschneiden wäre ja zumindest eine Idee.
Oder dass man so kleine Infos ins Profil einträgt, wäre auch eine Idee.

Gleiches gilt für den Charakter. Wobei ich hier eben überlege: was finde ich wichtiger? Woher kommt ein Charakter oder WIE ist ein Charakter? Klar entwickeln sich Leute, aber ich bin auch ehrlich: Wenn ich einen Charakter (Persönlichkeit) nicht mag; in der Dynamik mit meinem; dann geh ich halt einfach. Daher wären zumindest kleine Stichpunkte ganz anlachend.
Da wäre es mir lieber, wenn ich weniger Geschichte rund um den Namen lesen muss und dafür 2 – 3 (Stichpunkt)Charaktereigenschaften. Kann man natürlich auch alles mit der Person besprechen und meine Idee ist auch nicht absolut – waren nur mal so meine Gedanken dazu.

Es ist nun kein absoluter Beinbruch (okay, dass mit den Stichpunkten bezüglich des Aussehens schon, weil ich eben finde, dass es viel über den Ersteindruck sagt), wenn man dahingehend nichts / wenig verändert, aber ich sehe da halt die Relation. Fließtext bei Namen, Spitznamen und Wohnort, aber nicht so wirklich einmal wird nach der Persönlichkeit (in einem Fließtext) gefragt.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kritik & Verbesserungsvorschläge

Beitrag von Gast am Mo Nov 27, 2017 9:38 pm

- mischt sich auch mal ein.

Also Was die Charaktereigenschaften angeht, finde ich persönlich, dass man das über Schwächen, Stärken, ect rauslesen kann, solange der Steckbriefschreiber gewillt das auch preiszugeben.
Was die äußeren Merkmale angeht, stimme ich Takeru allerdings zu. Ich empfinde es auch als relativ wichtig mehr über die Erscheinung des Charakters zu erfahren. Ich bin mir bewusst, wie ich Takuma gerne hätte und wie er nach außen hin auftritt, aber das kann ich ja nicht von meinem Schreibpartner erwarten - beziehungsweise liegt es auch nicht in meinem Interessenbereich immer wieder im Roleplay festzuhalten, das er groß, gebräunt und gutaussehend ist, damit das nicht vergessen wird.
Deswegen würde ich es doch sehr bevorzugen, wenn im Steckbrief die Möglichkeit bestehen würde, dass alle noch eins - zwei Sätze zu der äußeren Erscheinung ihres Charakters niederschreiben können. Es reicht ja zu schreiben, dass es sich beispielsweise um eine zierliche Person handelt oder man erwähnt, dass er/sie/es nur Markenklamotten trägt.


und sorry wegen dem Wortsalat, mein Kopf will nicht so recht.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kritik & Verbesserungsvorschläge

Beitrag von Hwayoung Lee am Mo Nov 27, 2017 10:17 pm

Okay, ich hab heute leider nicht so viel Zeit, wollte aber auch schon einmal ein Feedback abgeben.

Ich habe mir alles brav durchgelesen und nehme die Wünsche zur Kenntnis :D Am Äußeren des Forums wird sicher noch einiges ausgebessert und die genannten Dinge wie die Emoticons etc kommen auf die To-do-Liste.

Was die Steckbriefe angeht:

Ersteinmal ist es euch frei überlassen, sobald die Steckbriefe durch sind diese in dem jeweiligen Thread durch Informationen jeder Art zu ergänzen. Z.B. auch durch Tabellen etc die die Beziehung zwischen den einzelnen Charakteren mit denen ihr in Kontakt kommt auflisten und oder beschreiben könnt.
Grundsätzlich finde ich es eine gute Idee, Eckdaten noch mit aufzunehmen. z.B. Größe, Gewicht / Statur, besondere Merkmale (da müssten Mai und ich uns zusammensetzen und gucken wie genau wir das machen). Was eine Auflistung oder Beschreibung des Wesens des Charakters angeht, muss ich allerdings sagen das ich dafür eine extra Tabelle (was auch immer) nicht für nötig erachte. Einfach dadurch das:
1. die Charaktere eh eine eigene Dynamik entwickeln und der Charakter sich durchaus änder kann
2. man die wichtigsten Dinge aus den Stärken / Schwächen rauslesen kann (wenn wie erwähnt wurde, der Ersteller dies zulässt)
3. kann man diese auch in der Geschichte des Charakters erwähnen - ich persönlich habe das bei Hwayoung getan

Wenn das aber ein zwingender Wunsch ist, können wir auch gerne da noch einmal genauer drüberschauen und uns etwas überlegen. Allerdings vermutlich erst morgen, weil ich heute nicht weiß, ob ich alles mit Mai besprochen bekomme :)

Aufjedenfall aber erst einmal Danke. Dadurch das ihr euch uns mitteilt, helft ihr uns das Forum besser zu machen und darüber freue ich mich <3


avatar
Hwayoung Lee
Pretty little Liar


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kritik & Verbesserungsvorschläge

Beitrag von Gast am Mo Nov 27, 2017 10:27 pm

Ne ne, ist absolut kein zwingender Wunsch. Die Sache mit dem Aussehen finde ich da weitaus wichtiger.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kritik & Verbesserungsvorschläge

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten